Kategorie

Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Textselektion in QuickLook

(Gespeichert in Allgemein )

Schön, dass man sich in QuickLook Textdateien ansehen kann. Aber noch toller wäre es, wenn man dort gleich einen Text auswählen und in die Zwischenablage kopieren könnte. Mit folgendem Terminalbefehl erreicht man genau dieses:  defaults write com.apple.finder QLEnableTextSelection -bool TRUE  Danke Piets!

Airfoil touch speaker freischalten

(Gespeichert in Allgemein )

Um die Airfoil touch speaker app von Rogue Amoeba für alle Airplay Audio Quellen freizuschalten, lädt man einfach dieses plist-file herunter http://dl.dropbox.com/u/8657343/com.rogueamoeba.airfoilspeakerstouch.plist und kopiert es in ‘Speakers-App’/Library/Preferences/

AirDrop in allen Netzen

(Gespeichert in Allgemein )

Um AirDrop auch nutzen zu können, wenn bei einem oder beiden Rechnern W-Lan nicht aktiviert ist, schaltet man mit defaults write com.apple.NetworkBrowser BrowseAllInterfaces 1 auf beiden Rechner die Bonjuor-Erkennung auch über Ethernet frei.

Parameter-RAM zurücksetzen

(Gespeichert in Allgemein )

Um das Parameter-RAM zurückzusetzen hält man entweder beim Systemstart die Tasten CMD-OPT-P-R gedrückt, oder man gibt $ sudo nvram boot-args=”-p -r” ein. Da beim zurücksetzten des Parameter-RAMs die boot arguments ebenfalls gelöscht werden, muss man den obigen Befehl nicht zurücksetzen. Um das gesamt NVRAM zurückzusetzen, gibt man diese drei Befehle ein: $ reset-nvram $ set-defaults […]

Silence is golden

(Gespeichert in Allgemein )

Da die Lautsprecher in den aktuellen Macs – oder zumindest im aktuellen iMac – eine ganz schöne Leistung haben, kann es notwendig sein die Maximallautstärke zu begrenzen. Hierzu öffnet man das Terminal und gibt folgendes ein: defaults write com.apple.soundpref VolumeLimit -float [value = 0.0 – 1.0] (via Fraser Speirs) Funktioniert natürlich nicht so richtig gut, […]

Neue Terminalbefehle

(Gespeichert in Allgemein )

Unter 10.5 gibt es ein paar neue Terminalbefehle. Die deutschsprachige Mac OS X Hints Seite beschreibt diese.

Schlaf schön und träume süß

Jinx hat sein Hibernate Preference Pane überarbeitet und bietet nun SmartSleep an. Es entscheidet je nach Ladezustand es Akkus, ob ein einfaches einschlafen genügt oder der Rechner in Hibernation versetzt werden muss. Zum Installieren doppelklicken.

Dann ist FileMaker wohl keine Datenbank…

(Gespeichert in Allgemein )

aus der Anmeldung für Bento, der neuen Datenbanklösung aus dem Hause FileMaker.

Copywrite in XCode

(Gespeichert in Allgemein )

XCode Apples Integrated Development Environment schreibt in fast alle Files, die über den Befehl “New File” erstellt werden, ein Copywrite in den Kopf des Source-Files. Den Namen dafür nimmt es sich zielsicher und richtig irgendwo aus dem System. Bei welcher Firma man arbeitet, errät XCode allerdings nicht. Dummerweise steht dann in jedem Source-File “My Company”, […]

Pimp your iSync

(Gespeichert in Allgemein )

mobile-feisar bietet iSync Plug-Ins für viele Sony Ericsson Mobiltelefone an. Wenn dass iPhone nicht kommt, dann hole ich mir ein K610i.